Meeting

Wir bei Saint-Gobain

Claire Pedini Stellvertretende Generaldirektorin und Personaldirektorin, Compagnie de Saint-Gobain"​Die Positionierung unserer Gruppe im Hinblick auf einen Markt, auf Lösungen für diesen Markt und auf Innovationen hat einen unmittelbaren Einfluss auf die Arbeitsweise der Mitarbeiter im täglichen Geschäft, sie führt zu neuen Managementmethoden und Möglichkeiten der Zusammenarbeit."

Claire Pedini
Stellvertretende Generaldirektorin und Personaldirektorin, Compagnie de Saint-Gobain

United Nations Global Compact

Saint-Gobain ist seit 2003 Mitglied im Global Compact der Vereinten Nationen und unterzeichnete 2008 die Erklärung zur United Nations Global CompactUnterstützung der Menschenrechte.

Der im Juli 2000 nach einer Idee des damaligen Generalsekretärs der Vereinten Nationen, Kofi Annan, entstandene Pakt ist eine internationale Initiative, der sich mehrere hundert Unternehmen, nichtstaatliche Organisationen und zivile Einrichtungen (Gewerkschaften, Schulen, UN-Behörden) angeschlossen haben. Damit verpflichten sie sich zur Einhaltung von zehn Grundprinzipien, die die Bereiche Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung betreffen. Auf der Grundlage dieses internationalen Netzwerkes soll gemeinsam zur Entwicklung einer menschenwürdigen und nachhaltigen Wirtschaft beigetragen werden.

2009 schloss sich Saint-Gobain zwei weiteren Initiativen an, die den Global Compact ergänzen:
Der Initiative Caring for Climate, um den Klimawandel zu begegnen, und dem CEO Water Mandate zum Schutz von Wasservorkommen als Teil der „Millennium Development Goals“ der UN.​

EHS Mitarbeiter bei Saint-Gobain

EHS

EHS ist ein Managementsystem, das die Einzelsysteme E = Environment, H = Health, S = Safety ganzheitlich betrachtet.

EHS ist eine der Säulen der nachhaltigen Entwicklung, der sich Saint-Gobain verschrieben hat.

Die EHS–Politik der Gruppe SAINT-GOBAIN basiert auf der Achtung des Menschen und dessen Umwelt, die mit guten wirtschaftlichen Leistungen einhergeht.

Die Ziele dieser Politik sind

  • die Annäherung an das Ziel Null Unfälle
  • die Annäherung an das Ziel Null Berufskrankheiten ... und Beibehalten dieses Stands
  • die Risiken zu beherrschen und sie zu verhindern
  • die Reduzierung des Verbrauchs natürlicher Ressourcen (Rohstoffe, Energie …)
  • die Verminderung der Emissionen in die natürlichen Lebensräume und die Reduzierung des Abfallaufkommens
  • die Verfolgung des Integrierten Managementsystems EHS

Personalentwicklung

Prozesskreislauf der Personalentwicklung

Saint-Gobain widmet mehrere Millionen Stunden jährlich der Weiterbildung seiner Mitarbeiter. Wir sind davon überzeugt, dass Prozesskreislauf der Personalentwicklungqualifizierte und engagierte Mitarbeiter einen entscheidenden Faktor für den Erfolg von Saint-Gobain darstellen, deshalb investieren wir bewusst in ihre Zukunft.​

​„Berufliches Engagement zeichnet sich durch den ständigen und bestmöglichen Einsatz der eigenen Kompetenzen und des erworbenen Wissens aus. Hierfür ist eine ständige Weiterbildung erforderlich.“

(Auszug aus den Verhaltens- und Handlungsprinzipien von Saint-Gobain)​

Personalentwicklung

Unser Ziel: Die Entwicklung der Mitarbeiter

...das heißt

  • lebenslanges Lernen möglich zu machen
  • Mitarbeiterpotenziale zu entdecken und zu fördern
  • das Unternehmen durch Leistungsträger gegen Wettbewerber zu stärken
  • für jeden Mitarbeiter individuelle Entwicklungs- und Karrierechancen zu bieten

Beruf & Familie

Das Engagement von Saint-Gobain für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf & Familie hat in den letzten Jahren stetig an Bedeutung gewonnen.

Saint-Gobain Performance Plastics Pampus GmbH bekennt sich klar zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Neben dem Angebot einer Ferienbetreuung und flexibler Arbeitszeitsysteme nehmen bereits heute viele der jungen Väter Elternzeit – über dieses Engagement freuen wir uns. Die Buchung von Belegplätzen im Betriebskindergarten „Glückskinder Willich“ ist für das Unternehmen ein konsequenter Schritt. Als Mitinitiator der Idee eines kommunalen Betriebskindergartens ist es wichtig, MitarbeiterInnen die Möglichkeit zu geben, ihre Kinder wohlbehütet in der Nähe des Standorts zu wissen. Der Kindergarten wurde 2013 eröffnet.
Weitere Informationen: www.glueckskinder-willich.de

Auch für Saint-Gobain Glass Deutschland GmbH hat die Vereinbarkeit von Beruf & Familie und die Gesundheit aller MitarbeiterInnen einen hohen Stellenwert. Es wurden eigens die Programme „Toll!“ und „Go!“ ins Leben gerufen: sie unterstützen die MitarbeiterInnen dabei, eine Balance zwischen Beruf & Familie herzustellen und aktiv Ihre Gesundheit zu fördern. Mehr dazu auf www.gobby.de

Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH hat eine eigene Koordinierungsstelle für alle Maßnahmen rund um die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie geschaffen.
Unter anderem steht dort allen Mitarbeiter/innen eine kostenlose, externe Mitarbeiterberatung durch Experten für jegliche Probleme und Fragestellungen des Berufs- und Privatlebens zur Verfügung.

Saint-Gobain ISOVER G+H AG liegt Zufriedenheit, Ausgewogenheit sowie eine gute Gesundheit der Mitarbeiter/innen am Herzen, denn dies sind wichtige Grundlagen für Lebensfreude und Erfolg im Beruf. Um die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter/innen rund um das Familienleben und die Anforderungen an die Arbeitsstelle in Einklang zu bringen, bietet ISOVER vielfältige Möglichkeiten, wie zum Beispiel das ISOFIT-Programm, flexible Arbeitszeitmodelle und ein Familienzimmer zum „Arbeiten mit Kind“ an. Weitere Informationen unter www.isover.de

Bei Saint-Gobain Sekurit Deutschland GmbH & Co. KG weiß man, nur wer seine Familie gut versorgt weiß, kann sich voll auf seine Arbeit konzentrieren. Deshalb unterstützt das Unternehmen die MitarbeiterInnen dabei, den vielfältigen familiären und beruflichen Interessen gerecht zu werden. Die Angebote reichen von flexiblen Arbeitszeiten über betriebsnaher Kinderbetreuung und Ferienspiele bis hin zu Beratungsmöglichkeiten sowie Vermittlung von haushaltsnahen Dienstleistungen. Weitere Informationen: www.saint-gobain-sekurit.de  

Seit über 10 Jahren bietet Saint-Gobain seinen Mitarbeiter/innen über einen externen DienstleisterBeratungsdienste zu sämtlichen Lebensfragen an. Über 11.000 Saint-Gobain Mitarbeiter/innen (und Ihre Familien) in Deutschland können sich dort kostenlos und anonym zu gesundheitlichen, rechtlichen, persönlichen oder beruflichen Themen beraten lassen.

Auszeichnungen

Saint-Gobain gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands

Saint Gobain ist ein Top Nationaler ArbeitgeberAuch in diesem Jahr wurde Saint Gobain vom Focus-Magazin als Top Nationaler Arbeitgeber ausgezeichnet!

In Zusammenarbeit mit Xing, der Bewertungsplattform Kununu sowie durch rund 70.000 anonyme Befragungen ermittelt das Nachrichtenmagazin Focus jedes Jahr die Top-Arbeitgeber Deutschlands. Die Teilnehmer der Studie beantworteten mehr als 50 Fragen von der konkreten Ausstattung des Arbeitsplatzes über Aufstiegschancen und Führungsstil bis zum Betriebsklima. Eine entscheidende Rolle spielte die Frage, ob jemand seine Firma auch Freunden und Verwandten als Arbeitgeber empfehlen würde.​

Top Employer Global 2018

Top Employer

​Auch 2018 gehört Saint-Gobain wieder zu den besten Arbeitgebern. In diesem Jahr werden in Deutschland alle Saint-Gobain Gesellschaften mit dem Exzellenz-Siegel „TOP-Employer 2018“ für ihre herausragenden Arbeitgeberqualitäten ausgezeichnet. Weltweit gilt Saint-Gobain in 31 Ländern zudem als „TOP Employer 2018“.

Saint-Gobain ist nicht nur weltweit führend in der Gestaltung von nachhaltigen Lebensräumen und in der Entwicklung, der Produktion und im Vertrieb von innovativen Baustoffen und Hochleistungsmaterialien; seit vielen Jahren ist Saint-Gobain auch bei Arbeitgeberqualitäten und Mitarbeiterentwicklung herausragend. Das TOP Employers Institute bescheinigt Saint-Gobain als Arbeitgeber in Deutschland eine exzellente Personalführung und eine hervorragende Personalstrategie.

In insgesamt 31 Ländern - darunter auch Deutschland und die Niederlande - ist Saint-Gobain zudem als „Top Employer Global 2018“ ausgezeichnet worden. Damit ist Saint-Gobain eine von 13 Firmen weltweit, die das globale Gütesiegel vom Top Employers Institute verliehen bekommen.​

Saint-Gobain ist eine Fair Company

​...das heißt:

  • wir substituieren keine Vollzeitstellen durch Praktikanten
  • wir zahlen eine gerechte Vergütung
  • wir bieten Praktika zur beruflichen Orientierung

Wir sind dabei, weil: …“wir frühzeitig Talente an uns binden wollen und Fairness Bestandteil unserer Verhaltens- und Handlungsprinzipien ist.“
(Viola Neus, Saint-Gobain Generaldelegation, Leiterin Personalentwicklung für Deutschland & Österreich)